Ausbildung/Tätigkeiten

martin-hoeck-biografie

seit 05/2015
Geschäftsführer der Hoeck International UG und Vorstandsassistent beim Ambassadors Club e.V.

11/2013 – 10/2014
Persönlicher Referent des Fraktionsvorsitzenden der FDP-Fraktion im Landtag Brandenburg

seit 10/2012
Studium der Regionalstudien Asien/Afrika an der Humboldt Universität Berlin (berufsbegleitend)

12/2010 – 10/2013 und 11/2014 – 03/2015
Mitarbeiter der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Potsdam/Berlin

11.10.2010 – 10.12.2010
Praktikum bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Bangkok

01.06.2009 – 31.07.2009
Praktikum an der Deutschen Botschaft, Washington D.C.

03.03.2009 – 26.03.2009
Teilnahme an der „CBL China Law School“, Shanghai

02/2008 – 06/2008
Ausbildung zum Wirtschaftsmediator, Mediationsakademie Berlin (MAB)

10/2005 – 03/2012
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Potsdam, Berlin (HU) und Zürich (Schweiz) mit Schwerpunkt im Völker- und Europarecht (ohne Abschluss)

04/2005 – 09/2005
Tätigkeit bei der Sparkasse Barnim, Abteilung Controlling in Eberswalde

01.07.2004 – 31.03.2005
Ableistung des Grundwehrdienstes im Wachbataillon beim Bundesministerium der Verteidigung in Berlin

08/1997 – 06/2004
Besuch des Gymnasiums „Alexander – von – Humboldt“ in Eberswalde mit dem Abiturabschluss (Note: 1,4)

08/1991 – 06/1997
Besuch der Grundschule „Schwärzesee“ in Eberswalde