3. Bürgergespräch mit Parl. Staatssekretär Dr. Florian Toncar MdB – Martin Hoeck stellt Wahlvideo für die letzten Tage vor der Wahl vor

3. Bürgergespräch mit Parl. Staatssekretär Dr. Florian Toncar MdB – Martin Hoeck stellt Wahlvideo für die letzten Tage vor der Wahl vor

Eberswalde, 4. März 2022

(Eberswalde). Nach den ersten beiden erfolgreichen Bürgergesprächen folgte nun das dritte Angebot von Martin Hoeck. Gestern Abend hatten die Bürgerinnen und Bürger in der Alten Brauerei die Möglichkeit den Bürgermeisterkandidaten näher kennenzulernen und mit ihm über ihre Wünsche für Eberswalde zu sprechen.

Vor gut 20 Gästen stellte Hoeck seine Ideen und Vorstellungen für die Kreisstadt Eberswalde vor. Zudem nutzte er den Abend, um sein Wahlvideo zu präsentieren. Ab Sonntag, 6. März wird es auf den sozialen Medien und der Homepage unter www.hoeck2022.de zu sehen sein.

Der ehemalige Bürgermeister und jetzige Bundestagsabgeordnete Friedhelm Boginski nutzte die Möglichkeit für ein Grußwort und berichtete von den ersten, sehr aufregenden Monaten in Berlin sowie seiner Arbeit im Bildungsausschuss des Bundestags. Er ist Berichterstatter für Politische Bildung, Berufliche Bildung, Kulturelle Bildung und Lebenslanges Lernen.

Als besonderer Gast war der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Dr. Florian Toncar MdB nach Eberswalde gekommen. Er sprach über den Krieg in der Ukraine und den beschlossenen Sanktionen ein. Daneben ging es auch der Finanzhaushalt und die finanzielle Förderung der Bildung angesprochen. Der Krieg in der Ukraine und seine Auswirkungen – auch auf Kommunen wie Eberswalde – stand anschließend im Mittelpunkt der Diskussion.

„Bitte denken Sie in Ihrer Arbeit auch an die Finanzausstattung von Kommunen und die Entlastung der Mittelschicht.“, gab Martin Hoeck dem Staatssekretär mit nach Berlin.

Fotos: David Schmal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.