Bürgermeisterwahl am 13.03.2022 – Ein spannender Wahlkampf endet auf dem 4. Platz

Bürgermeisterwahl am 13.03.2022 – Ein spannender Wahlkampf endet auf dem 4. Platz

Eberswalde, 15.03.2022

(Eberswalde). Nach wochenlanger Vorbereitung und intensivem Wahlkampf belegt Martin Hoeck den 4. Platz (von 8 Kandidaten) bei der Bürgermeisterwahl in Eberswalde am 13.03.2022. Bei einer Wahlbeteiligung von 37,7% erhält Hoeck insgesamt 15,4 Prozent von den Wählerinnen und Wählern. „Ich danke den 1.977 Eberswalderinnen und Eberswaldern, die sich am Sonntag für mich und mein Angebot für unsere Heimatstadt entschieden haben.“

Im Café am Weidendamm wurde der Wahlabend mit dem Wahlkampf-Team und Unterstützerinnen und Unterstützern mit Spannung verfolgt. „Ein besonderer Dank gilt vor allem meinem Team, das mich in den vergangenen Wochen, Tag und Nacht unterstützt hat.“

Auch für die neuen Erfahrungen und Erkenntnisse ist Hoeck dankbar. Mit Blick in die Zukunft bleibt er wie immer zuversichtlich: „Ich bleibe weiterhin „Engagiert. Echt. Eberswalde.“ und freue mich auf die Zukunft sowohl für mich persönlich als auch für meine Heimatstadt!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.